Die Plattform für Tod und Trauer in Österreich

Home Veranstaltungen Vortrag Wie man trauernden Eltern beistehen kann – ONLINE

Wie man trauernden Eltern beistehen kann – ONLINE

Viele Menschen berichten von Unsicherheit, Hemmungen und Ängsten im Umgang mit trauernden Personen, insbesondere
wenn diese den Verlust ihres Kindes zu betrauern haben.
Was sagt man? Wie verhält man sich? Angesichts des Todes eines Kindes erscheint so vieles unzureichend oder unpassend.
Das familiäre und freundschaftliche Umfeld, Bekannte und Arbeitskolleg*innen wissen in dieser Ausnahmesituation
häufig nicht wohin mit eigenen Empfindungen und Gedanken, noch wie sie den verwaisten Eltern Hilfestellung und Unterstützung bieten können.
Im Rahmen dieses online-Vortrages erfahren Sie Grundlegendes zu Trauer und möglichen Trauerreaktionen der betroffenen Eltern nach dem Tod eines Kindes. Neben Wissensvermittlung und der konkreten Erarbeitung von hilfreichen Impulsen in der Begegnung mit Trauernden besteht auch die Möglichkeit, des Austausches und der Reflexion.

Wir bitten Sie, sich bis eine Woche vor der Veranstaltung anzumelden:
Tel: 0676 / 8772 2132,
Mail: astrid.panger@kath-kirche-kaernten.at

Online-Vortrag: Mag.a Sigrid Pemberger-Mike
Termin: Mittwoch, 28. September 2022
Uhrzeit: 18.30 – 20.00 Uhr
Kosten: € 10,–
Dieses Angebot richtet sich an: Personen des sozialen Umfelds (wie z.B. Freund*innen, Bekannte, Arbeitskolleg*innen) von verwaisten Eltern und Interessierte

Die Veranstaltung ist beendet.

Neueste Kommentare