Die Plattform für Tod und Trauer in Österreich

Home Veranstaltungen Lehrgang Für immer anders – Trauernde Kinder und Jugendliche begleiten (Grundkurs)

Für immer anders – Trauernde Kinder und Jugendliche begleiten (Grundkurs)

Genauso wie Männer und Frauen unterschiedliche Trauerreaktionen zeigen können, so verstehen, fühlen und reagieren auch trauernde Kinder und Jugendliche aufgrund ihrer Entwicklung und Erfahrung in manchen Situationen »anders« als Erwachsene. Sie benötigen Unterstützung durch Begleiter/innen und kreative Methoden, um ihre Lebenssituation zu verstehen und um Gefühle ausdrücken zu können.

Der Schwerpunkt der Fortbildung liegt in der praxisorientierten Information und Begleitung von Kindern und Jugendlichen, bei denen der Verlust eines Geschwisters oder (Groß-) Elternteils ansteht oder bei denen diese bereits verstorben sind. Für die Durchführung von Kinder- und Jugendtrauergruppen werden praktische Grundlagen für Inhalt, Durchführung und Öffentlichkeitsarbeit vermittelt.

Zielgruppe:

Der Kurs richtet sich vor allem an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen aus dem Hospiz, aber auch Pflegefachkräfte, Bestatter/innen, Pädagogen/innen, Behindertenpädagog/innen, Seelsorger/innen und weitere, die trauernde Kinder und Jugendliche begleiten möchten.

Lehrgangsleiterin:
Mechthild Schroeter-Rupieper

Termine: (zwei Blockwochen)
Mo., 15. November 2021, 9:30 Uhr bis Fr., 19. November 2021, 13:00 Uhr und
Di., 19. April 2022, 9:30 Uhr bis Sa., 23. April 2022, 13:00 Uhr

Voraussetzungen, Details und Anmeldung: www.bildungsakademie-weinviertel.at

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

15. - 19. Nov 2021

Uhrzeit

9:30

Ort

Bildungsakademie Weinviertel
Schloßbergstraße 8, 2114 Großrußbach
Kategorien

Veranstalter

Bildungsakademie Weinviertel
Tel.
+43 2263/6627
E-Mail
bildungsakademie.weinviertel@edw.or.at
Website
https://www.bildungsakademie-weinviertel.at/