Die Plattform für Tod und Trauer in Österreich

Home Veranstaltungen Seminar Frühe Fehlgeburt- Umgang und Unterstützung dabei und danach – ONLINE

Frühe Fehlgeburt- Umgang und Unterstützung dabei und danach – ONLINE

  • Inhalt: Dr.in med. Dorothee Struck bringt viele Jahre Erfahrung und aktuelles Fachwissen in der Kinderwunschbehandlung als Gynäkologin mit, ist außerdem Hypnosetherapeutin und Ärtzin für Naturheilverfahren. Frühe Fehlgeburten sind leider ein häufiges Vorkommen. Ungefähr 30% aller Schwangerschaften gehen im ersten Trimenon verloren. Was für Optionen können wir der Frau, dem Paar anbieten. Wann ist es sinnvoll, zu Hause abzuwarten, der Natur ihren Lauf zu lassen, eventuell mit einem Heilpflanzen-Tee zu unterstützen und wann ist es sinnvoll, sich ins Krankenhaus zu begeben. Welche Risiken gibt es, wenn abgewartet wird. Welche Vor- und Nachteile sind zu erwarten und wir klären wir „unsere“ Frauen darüber auf, helfen ihr bei der Entscheidungsfindung für den für sie richtigen Weg. Weiterhin besprechen wir Minderung des Wiederholungsrisikos sowie Sinn und Unsinn von Untersuchungen nach einer Fehlgeburt. Schwerpunkt dieser Fortbildung sind körperliche Aspekte, Abläufe, Warnzeichen für Komplikationen und wie wir dabei die Frau unterstützen können. Psychische Aspekte des Erlebens werden auch angesprochen sind aber eher sekundär bei diesem Vortrag.
  • Kosten: 50€
  • Kosten für Hebammen-Vereinsmitglieder: 45€
  • Maximale Teilnehmer*innenzahl: 50 Personen
  • Vortragende: Dr.in med. Dorothee Struck, Gynäkologin, Hypnosetherapeutin und Ärztin für Naturheilverfahren; https://www.frauengesundheit-kiel.de/de/
  • Fortbildungspunkte ÖHG lt.§37: 6

ANMELDUNG: https://12wochen.at/fortbildungen/fehlgeburt/

Die Veranstaltung ist beendet.

Neueste Kommentare